Zusammenarbeit mit der Stiftung HAMFU und Leistungsvereinbarung

Die Stiftung Historisches Material der Schweizer Armee Führungsunterstützung ist unser wichtigster Partner. Die Vereinstätigkeiten richten sich schwergewichtsmässig nach deren Vorgaben und Zielsetzungen. Dafür unterstützt die Stiftung HAMFU den Verein mit finanziellen Mitteln und stellt eine zweckmässige Infrastruktur bereit. Die Leitplanken bilden eine Leistungsvereinbarung. Die wesentlichen Punkte für eine gute Zusammenarbeit sind darin geregelt. Der Präsident der IG Uem nimmt an den Geschäftsleitungssitzungen der HAMFU teil. Somit ist der regelmässige und gegenseitige Austausch von Informationen sichergestellt.

Die gültige Leistungsvereinbarung datiert vom 1. Juni 2013.
(mit Beilage 1: "Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung" und Beilage 2: "Planungsrhythmik")

 

Für das neue Sammlungszentrum in Winikon gilt das neu erstellte Betriebskonzept vom 11. Januar 2017.